News.

Azubi-Rekord bei den SchönerMachern!

zurück



HAIR FASHION begrüßt zum Ausbildungsstart 17 Nachwuchs-SchönerMacher.

Damit der Start bei HAIR FASHION ganz besonders gut gelingt, treffen sich alle Nachwuchs-SchönerMacher an ihrem ersten Tag zum traditionellen Azubi Meet & Greet. Pünktlich um 10:00 Uhr trafen die neuen Auszubildenden des Friseurhandwerks in der Lingener Zentrale am Heuesch ein, wo Geschäftsführerin Anne Niemann und die beiden Junior College Trainerinnen Dana Broek und Gina Heddendorp bereits auf die Neuzugänge warteten.

Mit insgesamt 17 Auszubildenden bricht der neue Jahrgang alle HAIR FASHION Rekorde. „Ich freue mich in diesem Jahr riesig über die bunt gemischte Gruppe, die ab heute zur SchönerMacher-Familie gehören. Das zeigt mir: Wir sind mit unserem Ausbildungskonzept auf dem richtigen Weg.“, so Geschäftsführerin Niemann, die für die Rekrutierung der Auszubildenden zuständig ist.

Mit dem Meet & Greet zum 01.08.2019 beginnt für jeden Nachwuchs-Stylisten bei HAIR FASHION der Start in die Ausbildung. In entspannter Atmosphäre lernen sich die Auszubildenden kennen, bevor es in der nächsten Woche mit dem Junior College Step 1, dem „Boot Camp“, sofort fachlich für alle losgeht. Die hohe Ausbildungsrate gibt Grund zur Hoffnung: „Auszubilden bedeutet heutzutage sehr viel mehr, als das reine Vermitteln von Fachwissen. Wir verstehen unsere Aufgabe als Bildungsauftrag über die Grenzen von HAIR FASHION hinaus. Nur so können wir das negative Image, mit dem unsere Branche nach wie vor behaftet ist, systematisch beheben und unserem wunderbaren Beruf den Stellenwert verliehen, den er verdient hat.“, sind sich die Meisterinnen des Friseurhandwerks Dana Broek und Gina Heddendorp einig.